Novolio

Die San Mauro Oliven der Proprietà di Doorten stammen aus den Sabiner Bergen in der Nähe von Rom. Dieses Gebiet mit seinem günstigen Klima und idealen Boden ist schon seit Jahrhunderten für sein qualitativ hochwertiges Olivenöl bekannt.

Bereits in römischer Zeit teilte man das Olivenöl in Qualitätsklassen ein. „Oleum Ex Albis Ulivas“ war das allerbeste Öl, hergestellt aus im November gepflückten, frühreifen Oliven. Sie liefern ein Öl mit sehr niedrigem Säuregrad, niedrigem Peroxid- und hohem Polyphenolgehalt.

San Mauro Olivenöl wird nach alter römischer Tradition hergestellt. Die Oliven werden zwischen Mitte Oktober und Mitte November gepflückt und innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte kalt gepresst. Das Öl wird ungefiltert in Tanks gelagert und frühestens nach einem Monat in kleine, dunkle Flaschen abgefüllt.

Dank der frühen Ernte, der raschen Verarbeitung und der besonders sorgfältigen Lagerung ist San Mauro Olivenöl an Frische nicht zu übertreffen. San Mauro Olivenöl kennzeichnet sich durch einen fruchtigen, leicht bitter-pfeffrigen Geschmack und seine grasgrüne Farbe.

San Mauro Novolio Extra Vergine di Oliva wird in zwei Sorten angeboten: Colline di San Mauro und San Mauro BiCultivar.

Deutsch Français Nederlands English